Wing Chun Workshop- mit Michael Yan Choi, U.K.

verbindliche anmeldung

 

28.-29.06.2014 10:00 – 16:30 Uhr

 

 

 

 

Themen:

I. Ving Tsun Chi Sao
II. Ving Tsun Methode

mit Michael Yan Choi (Birmingham, U.K.), Senjor-Schüler von Sifu Ip Ching und Sifu Gary Lam

und Keith Chan (London, U.K.)

und Mirko Platz (Chinese Kung Fu Institute)

Ving Tsun Curriculum und Philosophie
Das Ving Tsun System als Methode
Chi Sao – von der Form zu Kampftechniken
Gwoh Sao – von Dan Chi Sao zum Gwoh Sao

Das Seminar ist grundsätzlich offen für alle Verbände und Stile.

Achtung: Sollten Sie mit dem Seminar oder dem Training nicht zufrieden sein, erstatten wir Ihnen die bis dahin geleisteten Gebühren zurück.

Grundkenntnisse im Chi-Sao und sowie der Sil Lim Tao wären hilfreich, um aus dem Workshop den größten Nutzen ziehen zu können. Das Wochenend-Seminar richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene

Intensives Trainingsprogramm von 10:30-16:30 Uhr (ca. 1h Pause).

günstige und kostenlose Unterkünfte können vermittelt werden. Für Speisen tagsüber ist selbst zu sorgen. Vorort gibt es jedoch Kaffee und Kuchen. Sonntag Abends gibts dann Barbecue für Alle.

Teilnahmegebühr fürs Wochenendseminar: 120,- Euro für beide Tage inkl. anschließendem Barbecue (Sonntag) und Getränke abends

Achtung: es sind nur begrenzte Plätze frei, deswegen rechtzeitig anmelden und reservieren!

Info und Seminaranmeldung unter: 0163-6717153
www.kung-fu-giessen.de

english Version from Keith Chan’s Webseite:
Most people think that we learn Chisau 黐手 in Wing Chun solely to Chisau with another Wing Chun guy. They can’t see the correlation between Chisau and Wing Chun fighting. Anyone with intelligence can see the stupidity in such thinking. If Chisau has no applications in Wing Chun fighting and it’s only good for Chisauing with another Wing Chun guy, why do we spend so much time practising it?

This Workshop will highlight the ways in which we use Chisau in Wing Chun fighting. We will show some of the applications of the 18 Wing Chun hands and explain what’s Gwohsau – free exchange in Wing Chun. We will also demonstrate the many principles behind this wonderful art, such as 借力打力 ( jair lik dar lik) .Unlike many other lineages & seminars\workshops, we welcome all from whatever lineage of Wing Chun, and we encourage all the participants to Gwohsau – free exchange of hands in a friendly manner. Find out how many hands you can really use, or whether you just resort to Western Boxing. See if you even know how to apply Wing Chun principles, such as 來留去送 溺手直衝 ( loy lau hui shung, lut sau jick chung) , in your application of Wing Chun fighting.We will guarantee your comprehension of Chisau and Wing Chun fighting will improve after the workshop. We are so sure of this that in the unlikely event that you didn’t enjoy the workshop or felt you have learnt from it, we will refund your money in full.

Qi Gong – Tai Chi neuer Kurs

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 neue Gruppe – jetzt Einsteigen!! Start: Freitag 13.01.17 um 16:30 Uhr

Kampfkunst – Meditation – Gesundheitstraining

Taijiquan* ist eine altchinesische Kampfkunst, deren Figuren zum größten Teil auf Xu Xuanping (-700 n. Chr.) zurückgehen. Wie bei dem Qigong* handelt es sich um eine aus der Verbindung von Kampfkunst und Meditationspraxis hervorgegangene Bewegungskunst, deren positive gesundheitliche Wirkungen vielfach klinisch bestätigt sind.

In einem alten Spruch heißt es, wer Taijiquan regelmäßig übe, werde „Stark wie ein Holzfäller, gelassen wie ein Weiser und beweglich wie ein Kind“.

Damit sind die drei Hauptaspekte des Taijiquan benannt:

Kampfkunst
Meditation
Gesundheitstraining

Qi Gong und Taijiquan ist grundsätzlich für jeden Erwachsenen geeignet!

Training: freitags um 17:30 Uhr

 

Shaolin Kung Fu Basic Skills – Workshop im März 2015

Chinese Kung Fu Institute- Gießen
Ludwig-Rinn-Str. 8-14
35452 Heuchelheim

Wann: SONNTAG , 08.03.2015 von 10:00 bis 16:30 Uhr

Infos und Anmeldung unter 0641-58776662 (AB) oder
info@kung-fu-giessen.de

Workshopinhalte:
Wu Bu Chuan,
Basic Warm Up
Basic Stretching,
Basic Technics,
Shaolin Qi Gong Exercices
uvm.

Kosten:  40,- Euro

weitere Infos auf unserer Webseite:
www.kung-fu-giessen.de

Shaolin Kung Fu mit Li Shi Ming

ab sofort samstags, 14:00 Uhr

jeden Samstag können Kinder, Jugendliche und Erwachsene Shaolin Kung Fu mit Sifu Li Shi Ming trainieren.
Das Training beginnt um 14:00 Uhr und und geht bis 16:30 Uhr. Anmeldung ab sofort möglich. Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt.

Hier einige der Formen, die Li Shi Ming lehrt:

Chen Zhi Tai Chi Chuan 56er Form
Shaolin- Qi Gong

ShaoLin-72 Beintechniken
ShaoLin -Wu Bu Fist
ShaoLin -Liu He Fist
ShaoLin -Lou Han Fist
ShaoLin -Di Tan Fist
ShaoLin -WuXing Ba Gua Fist
Shaolin -Drunken Fist / Drunken Sword
Shaolin -ChangQuan
Shaolin -Taiji Schwert
Taiji Tui Shou
San Shou
Shaolin San Da Kickboxing und Bodenkampf
Shaolin Langschwert

Kampfstab und Speer

uvm.

 

Über Sifu Li Shi Ming

Li Shi Ming  wurde am 05. Februar 1970 in der Provinz Fujian geboren und wuchs  in dem kleinen Dorf Namens XianDong Xian Fu Village auf, das in der Nähe von HuNan Town ChangLe liegt.

Er lernte seit seinem 6. Lebensjahr südliches Shaolin Kung Fu. Als sein Meister seinen Lernwillen und Talent erkannte, half er Li Shi Ming später im Shaolin Wushu College aufgenommen zu werden, indem er ihm ein Stipendium gab. Für seine Familie war dies eine besondere Gelegenheit und sie stimmten zu, obwohl sie Ihren Sohn einige (12) Jahre lang nur wenige Tage sehen würden. In Shongshan Shaolin Kung Fu zu erlernen ist für viele ein begehrtes Ziel. Die Absolventen haben hervoragende Chancen im Militär,  Polizei, Film und Theater. Die nächsten Jahre verbrachte er von da an in der bekannten Shaolin Schule in Henan. Danach ging er zurück nach Fujian, wo er einige Jahre als Kung Fu- Lehrer arbeitete.

 

Shaolin Kung Fu

Im Sommer 2013 findet wieder ein Trainingscamp statt. In diesem Jahr werden wir einen Shongshan Shaolin Meister der 31 Gen.  einladen. Weitere Infomationen auf Anfrage.

Voranmeldungen und Rückfragen bitte über das Kontaktformular.

Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
Slide 6
Slide 7
Slide 8
Slide 9
Slide 10
Slide 11
Slide 12
Slide 13
Slide 14

Über Sifu Li Shi Ming

Shi Ming Li gebohren am 05. Februar 1970 wurde in der Province Fujian gebohren und wuchs dort in den ersten Jahren in dem kleinen Dorf Namens XianDong Xian Fu Village auf, daß in der Nähe von HuNan Town ChangLe,  dort wo heute der ausgelagerte Flughafen von Fuzhou (Fujian) liegt.

Er lernte seit seinem 6. Lebensjahr südliches Shaolin Kung Fu. Als sein Meister seinen Lernwillen und Talent erkannte, half er Li Shi Ming später im Shaolin Wushu College aufgenommen zu werden, indem er ihm ein Stipendium gab. Für seine arme Familie war dies eine besondere Gelegenheit und Sie stimmten zu, obwohl Sie Ihren Sohn einige (12) Jahre lang nur kurz zum chinesischen Jahreswechsel sehen würden. Ein Shaolin Meister zu werden, bedeutet auch heute in China ein hohes gesellschaftliches Ansehen und die Absolventen haben hervoragende Chancen im Militär, der Polizei, Film und Theater karriere zu machen. Die nächsten Jahre, also während sechs Jahren Schüler- und sechs Jahren Meisterlehre, verbrachte er von da an in der Songshan Shaolin Schule in Henan, der berühmtesten Schule weltweit.

Hier einige aufgelistete Fertigkeiten, in denen Li zum Meister unterrichtet wurde:

  • ShaoLin 72 Beintechniken
  • ShaoLin Wu Bu Fist
  • ShaoLin Liu He Fist
  • ShaoLin Lou Han Fist
  • ShaoLin Di Tan Fist
  • ShaoLin WuXing Ba Gua Fist
  • Shaolin Drunken Fist / Drunken Sword
  • Shaolin Chang Quan
  • Shaolin Taiji Schwert
  • Taiji Tui Shou
  • San Shou
  • Shaolin San Da Kickboxing und Bodenkampf
  • Shaolin Langschwert
  • Kampfstab und Speer
  • Shaolin Tai Chi Chuan
  • Shaolin Qi Gong

 

Weihnachtsferien und Training

Liebe Mitglieder, liebe Interessenten,

in den Weihnachtsferien vom 22.12.14 – 10.01.15 findet kein reguläres Training statt. Das Kindertraining pausiert während dieser Zeit (wegen Umzugsarbeiten)

Freies Training: bei Interesse kann an einem freien Training teilgenommen werden. Informationen dazu unter 0163-6717153.
Die Organisation des freien Trainings erfolgt durch Mitglieder und nur nach Absprache. Wir wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit!!

 

kostenlose Infoveranstaltung März 2015

Liebe Studenten und Kampfkunstinteressierte,

wir möchten Euch die Gelegenheit bieten, unsere Schule, unsere Lehrer sowie das umfangreiche Angebot kostenlos und unverbindlich kennenzulernen. In diesem Sinne laden wir Euch herzlich zu unserer Infoveranstaltung ein.

Veranstaltungsort: Millerhall, Grünberger Str. 143, 35394 Gießen

Es wird um Voranmeldung gebeten um die Veranstaltung planen zu können.
Info und Anmeldung unter 0163-6717153 oder via Kontaktformular

Datum: 15.05.2015

15:00- 16:00 Uhr Vortrag

16:00- 16:30 Uhr Pause

17::00 – ca. 19:00 Uhr  Workshop

 

Kids Kung Fu

Hervorgehoben

Schon in einem sehr jungen Alter kann Kung Fu Ihr Kind vielseitig fördern. Wir unterrichten vorwiegend in Kleingruppen, um so auf die Individualität unserer Kinder besser eingehen zu können, gerade wenn Ihr Sohn/ Ihre Tochter

– sehr schüchtern ist
– sehr lebhaft ist
– sich schlecht konzentriert
– bewegungsfaul ist
– oder Koordinationsprobleme hat.

Kung Fu fördert die motorische Entwicklung auf natürliche und gesunde Weise und bietet Ihrem Kind eine umfassende körperliche Ausbildung. Neben der Motorik unterstützt das Training besonders die sozial- emotionale und die kognitive Entwicklung.
Um mit Kung Fu zu beginnen bedarf es keinerlei sportlicher Vorbildung oder eines besonderen Talentes. Deshalb spricht es alle Kinder an.

Soziales Verhalten, Respekt, Freundlichkeit

Gegenseitiger Respekt gehört zu den zentralen Verhaltensregeln des traditionellen Kung Fu.  Es geht nicht darum, stärker oder besser zu sein als andere, sondern vielmehr um die gemeinsame Verbesserung der eigenen Fähigkeiten, auch um Verletzungen zu vermeiden.

Austoben, Rumturnen und Spielen

Bei allen sportlichen Aspekten möchten wir eines nicht unbeachtet lassen: Die Kinder stehen im Vordergrund und sie sollen mit Freude an Kung Fu herangeführt werden.

Unsere Kinder lernen spielend, sportlicher Drill steht dem schnell im Weg.  Daher legen  wir beim Training viel Wert darauf, dass der Spaß nicht zu kurz kommt. Lustige Übungen, Springen, Austoben, das gehört immer dazu. Unsere Kinder sollen sich im Training richtig ausleben, richtig Lärm machen, hüpfen, springen und  turnen. Das macht Spaß, motiviert und hilft Ihrem Kind sogar dabei, Stress besser verarbeiten zu können.

 

Konzentration

Die Konzentration wird in hohem Maße gefördert, indem bei uns schon die jüngsten Bewegungen erlernen, die Ihre volle Aufmerksamkeit erfordern.

Die Übungen richtig auszuführen, bedarf ein hohes Maß an Konzentration, die Ihr Kind im Laufe der Zeit ganz nebenbei trainiert.

 Koordination

Unsere Kinder lernen bei uns komplexe Bewegungsabläufe, die jeweils beide Körperseiten einbeziehen. Dadurch wird nicht nur die Feinmotorik (z.B. Augen- Hand- Koordination) trainiert, sondern es werden auch beide Gehirnhälften gleichzeitig beansprucht, was auch die kognitive Entwicklung Ihres Kindes fördert.

 

Haltungsschule und Balance

Auch typische Übungen aus der Haltungsschule werden im Kung Fu Training automatisch umgesetzt.

So können z.B. Kinder, die Probleme haben, auf einem Bein zu stehen, dies bereits nach kurzer Zeit tun, indem sie lernen, einen „Tritt“ richtig auszuführen. Die Konzentration auf eine motivierende Aufgabe fördert so nebenbei die Balance und schult das Körpergefühl.

 

Familientarife und Gruppenrabatte

Fragen Sie nach unseren günstigen Familientarifen!

Sollten Sich mehrere Kinder oder ganze Gruppen anmelden, können wir auch ein Training bei Ihnen vor Ort organisieren und Rabatte anbieten.

 

Kostenloses Probetraining

Kommen Sie unverbindlich zu unserem kostenlosen Probetraining. So können Sie und Ihre Tochter/ Ihr Sohn einfach und direkt erfahren, ob es das richtige für Sie/ Ihn ist und wie viel Spaß Kung Fu macht. Wir freuen uns, Sie bald in unserer Schule begrüssen zu dürfen.