Wing Chun Workshop- mit Michael Yan Choi, U.K.

verbindliche anmeldung

 

28.-29.06.2014 10:00 – 16:30 Uhr

 

 

 

 

Themen:

I. Ving Tsun Chi Sao
II. Ving Tsun Methode

mit Michael Yan Choi (Birmingham, U.K.), Senjor-Schüler von Sifu Ip Ching und Sifu Gary Lam

und Keith Chan (London, U.K.)

und Mirko Platz (Chinese Kung Fu Institute)

Ving Tsun Curriculum und Philosophie
Das Ving Tsun System als Methode
Chi Sao – von der Form zu Kampftechniken
Gwoh Sao – von Dan Chi Sao zum Gwoh Sao

Das Seminar ist grundsätzlich offen für alle Verbände und Stile.

Achtung: Sollten Sie mit dem Seminar oder dem Training nicht zufrieden sein, erstatten wir Ihnen die bis dahin geleisteten Gebühren zurück.

Grundkenntnisse im Chi-Sao und sowie der Sil Lim Tao wären hilfreich, um aus dem Workshop den größten Nutzen ziehen zu können. Das Wochenend-Seminar richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene

Intensives Trainingsprogramm von 10:30-16:30 Uhr (ca. 1h Pause).

günstige und kostenlose Unterkünfte können vermittelt werden. Für Speisen tagsüber ist selbst zu sorgen. Vorort gibt es jedoch Kaffee und Kuchen. Sonntag Abends gibts dann Barbecue für Alle.

Teilnahmegebühr fürs Wochenendseminar: 120,- Euro für beide Tage inkl. anschließendem Barbecue (Sonntag) und Getränke abends

Achtung: es sind nur begrenzte Plätze frei, deswegen rechtzeitig anmelden und reservieren!

Info und Seminaranmeldung unter: 0163-6717153
www.kung-fu-giessen.de

english Version from Keith Chan’s Webseite:
Most people think that we learn Chisau 黐手 in Wing Chun solely to Chisau with another Wing Chun guy. They can’t see the correlation between Chisau and Wing Chun fighting. Anyone with intelligence can see the stupidity in such thinking. If Chisau has no applications in Wing Chun fighting and it’s only good for Chisauing with another Wing Chun guy, why do we spend so much time practising it?

This Workshop will highlight the ways in which we use Chisau in Wing Chun fighting. We will show some of the applications of the 18 Wing Chun hands and explain what’s Gwohsau – free exchange in Wing Chun. We will also demonstrate the many principles behind this wonderful art, such as 借力打力 ( jair lik dar lik) .Unlike many other lineages & seminars\workshops, we welcome all from whatever lineage of Wing Chun, and we encourage all the participants to Gwohsau – free exchange of hands in a friendly manner. Find out how many hands you can really use, or whether you just resort to Western Boxing. See if you even know how to apply Wing Chun principles, such as 來留去送 溺手直衝 ( loy lau hui shung, lut sau jick chung) , in your application of Wing Chun fighting.We will guarantee your comprehension of Chisau and Wing Chun fighting will improve after the workshop. We are so sure of this that in the unlikely event that you didn’t enjoy the workshop or felt you have learnt from it, we will refund your money in full.

kostenlose Infoveranstaltung März 2015

Liebe Studenten und Kampfkunstinteressierte,

wir möchten Euch die Gelegenheit bieten, unsere Schule, unsere Lehrer sowie das umfangreiche Angebot kostenlos und unverbindlich kennenzulernen. In diesem Sinne laden wir Euch herzlich zu unserer Infoveranstaltung ein.

Veranstaltungsort: Millerhall, Grünberger Str. 143, 35394 Gießen

Es wird um Voranmeldung gebeten um die Veranstaltung planen zu können.
Info und Anmeldung unter 0163-6717153 oder via Kontaktformular

Datum: 15.05.2015

15:00- 16:00 Uhr Vortrag

16:00- 16:30 Uhr Pause

17::00 – ca. 19:00 Uhr  Workshop

 

Ving Tsun AG / Goetheschule Wetzlar

Einführungsveranstaltung am 26.06.2012

9:15 Uhr in der Goetheschule Wetzlar

Informationen zur Veranstaltung im Sekretariat

 

Vorstellung

Ving Tsun (Sience of Fighting)

Inhalte und Lernziele

Terminbesprechung

Anmeldung zum Seminar

 

Literaturhinweise

Übungsplatform: kung-fu-giessen

praktische Vorführungen

 

Ving Tsun Wochenend-Seminar mit Michael Yan Choi

am 14.-15.01.2011 in der Trainingshalle in Heuchelheim

mit Michael Yan Choi (Ip Ching Linie und Schüler von Gary Lam)

Start: 10:30 bis 17:00 Uhr

offen für alle Stile und Verbände, keine Vorkenntnisse erforderlich

Seminarthema: Chi Sao translated into Fighting Applications

 

  • Chi Sao (Theorie, Positionen, Struktur, Reflexe, Techniken)
  • Chi Sao Übungen für Fortgeschrittene und Anfänger
  • Poon Sao (The Wong Shun Leung Engine)
  • Beinarbeit im Gwo Sao (für Fortgeschrittene)
  • Chi Sau Fähigkeiten übersetzen in Kampftechniken
  • Strategie, Philosophie und Innere Energie

Erste Chi-Sao Kenntnisse und Formenkenntnisse, sowie insgesamt eine solide Basis soll hinreichend sein, um aus dem Workshop den größten Nutzen zu ziehen.
Aber auch Anfänger, ohne Vorkenntnisse oder nur mit geringen Vorkenntnissen können das Seminar nutzen, um mit Ving Tsun Kung Fu zu beginnen.

Intensivtrainingsprogramm von 10:30-17:00 Uhr (1h Pause).

Unterkünfte können vermittelt werden. Für Getränke und Speisen ist selbst zu sorgen. Vorort gibt es jedoch Kaffee und Kuchen.

Teilnahmegebühr für Workshop + Teilnahmebestätigung  35/Tag, 60Euro/2 Tage