Shaolin Kung Fu

 Shaolin Kung Fu

 

Für Jugendliche und trainierte Erwachsene: mo + mi  16:00 – 17:30 Uhr

samstags 14:30 Uhr

Shaolin Kung Fu ist die bekannteste Kampfkunst Chinas. Sie besteht aus ca. 200 Formen und mehreren Kampfsystemen. Diese unterschiedlichen Kampf-, Tier- und Waffenformen enthalten Verteidigungstechniken. Der Begriff Kung Fu bedeutet: „Durch harte geduldige Arbeit etwas erreichen.“ In der chinesischen Philosophie versteht man darunter: „Das Bestreben des Menschen, sich durch ständiges Bemühen zu vervollkommnen.“

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ist Shaolin Kung Fu eine ausgezeichnete und einzigartige Methode, um körperliche Fitness, Kondition, ein gutes Körpergefühl und einen hohen Grad an Selbstbeherrschung zu erlangen. Der Übende kann eine sehr gute Beweglichkeit und hohe Schnelligkeit erreichen, sowie geistige Reife und Klarheit.

 

Neu ab März: Zusatztraining mit Sifu Li Shi Ming, samstags 14:00 Uhr – separate Anmeldung erforderlich