Kids Kung Fu

 

ab 5 Jahren – dienstags um 15:30
ab 7 Jahren – dienstags um 16:30 und donnerstags um 16:00
ab 11 Jahren-  montags und donnerstags um 16:00 Uhr

Schon in einem sehr jungen Alter kann Kung Fu Ihr Kind vielseitig fördern. Wir unterrichten in Kleingruppen, um so auf die Individualität unserer Kinder besser eingehen zu können, gerade wenn Ihr Sohn/ Ihre Tochter

- sehr schüchtern ist
- sehr lebhaft ist
- sich schlecht konzentriert
- bewegungsfaul ist
- oder Koordinationsprobleme hat.

Kung Fu fördert die motorische Entwicklung auf natürliche und gesunde Weise und bietet Ihrem Kind eine umfassende körperliche Ausbildung. Neben der Motorik unterstützt das Training besonders die sozial- emotionale und die kognitive Entwicklung.
Um mit Kung Fu zu beginnen bedarf es keinerlei sportlicher Vorbildung oder eines besonderen Talentes. Deshalb spricht es alle Kinder an.

Soziales Verhalten, Respekt, Freundlichkeit

Gegenseitiger Respekt gehört zu den zentralen Verhaltensregeln des traditionellen Kung Fu.  Es geht nicht darum, stärker oder besser zu sein als andere, sondern vielmehr um die gemeinsame Verbesserung der eigenen Fähigkeiten, auch um Verletzungen zu vermeiden.

Austoben, Rumturnen und Spielen

Bei allen sportlichen Aspekten möchten wir eines nicht unbeachtet lassen: Die Kinder stehen im Vordergrund und sie sollen mit Freude an Kung Fu herangeführt werden.

Unsere Kinder lernen spielend, sportlicher Drill steht dem schnell im Weg.  Daher legen  wir beim Training viel Wert darauf, dass der Spaß nicht zu kurz kommt. Lustige Übungen, Springen, Austoben, das gehört immer dazu. Unsere Kinder sollen sich im Training richtig ausleben, richtig Lärm machen, hüpfen, springen und  turnen. Das macht Spaß, motiviert und hilft Ihrem Kind sogar dabei, Stress besser verarbeiten zu können.

Konzentration

Die Konzentration wird in hohem Maße gefördert, indem bei uns schon die jüngsten Bewegungen erlernen, die Ihre volle Aufmerksamkeit erfordern.

Die Übungen richtig auszuführen, bedarf ein hohes Maß an Konzentration, die Ihr Kind im Laufe der Zeit ganz nebenbei erlernt.

Koordination

Unsere Kinder lernen bei uns komplexe Bewegungsabläufe, die jeweils beide Körperseiten einbeziehen. Dadurch wird nicht nur die Feinmotorik (z.B. Augen- Hand- Koordination) trainiert, sondern es werden auch beide Gehirnhälften gleichzeitig beansprucht, was auch die kognitive Entwicklung Ihres Kindes fördert.

Haltungsschule und Balance

Auch typische Übungen aus der Haltungsschule werden im Kung Fu Training automatisch umgesetzt.

So können z.B. Kinder, die Probleme haben, auf einem Bein zu stehen, dies bereits nach kurzer Zeit tun, indem sie lernen, einen “Tritt” richtig auszuführen. Die Konzentration auf eine motivierende Aufgabe fördert so nebenbei die Balance und schult das Körpergefühl.

Familientarife und Gruppenrabatte

Fragen Sie nach unseren günstigen Familientarifen!

Sollten Sich mehrere Kinder oder ganze Gruppen anmelden, können wir auch ein Training bei Ihnen vor Ort organisieren und Rabatte anbieten.

Kostenloses Probetraining

Kommen Sie unverbindlich zu unserem kostenlosen Probetraining. So können Sie und Ihre Tochter/ Ihr Sohn einfach und direkt erfahren, ob es das richtige für Sie/ Ihn ist und wie viel Spaß Kung Fu macht. Wir freuen uns, Sie bald in unserer Schule begrüssen zu dürfen.