Kickboxing

Ein umfangreiches Ganzkörpertraining ohne traditionellen Balast

Für alle, die Kampfsport-Training “just for fun”  und vor allem zur Fitness und Kondition betreiben möchten:

  • effizientes Fitness- Training
  • Stressabbau, Entspannung und Konzentrationsförderung
  • Verbesserung der Ausdauer
  • Selbstverteidigung
  • Und nicht zu vergessen ein wöchentlich regelmäßiger Spaß, auf den man bald nicht mehr verzichten möchte.Anmeldung auch auf Zehnerkarten ohne vertragliche Bindung möglich!

Kickboxen ist eine explosive Kampfsportart, in der Tritte und Schläge erlaubt sind. Die Techniken kommen aus unterschiedlichen traditionellen Stilen wie  Kung Fu, Karate, Taekwon-Do und Boxen. Diese als Sportart ausgerichtete Disziplin zeichnet sich dabei gegenüber traditionellen Stilen durch die Effizienz  im  Wettkampf aus.

Das Training ist dabei ganz der Könnenstufe angepasst. Am Anfang werden vor allem die physischen Grundvoraussetzungen für das Kickboxen trainiert. Ziel ist es, die Kondition,  Koordination und Flexibilität zu schulen, um die Grundtechniken des Kickboxens verletzungsarm ausführen zu können.

Trainingszeiten sind:

montags (Uhrzeit steht noch nicht fest) ab Mitte Jan.
dienstags 20:00 Uhr Kickboxen
donnerstags 20:00 Uhr Kickboxen
freitags 18:00 Uhr Fighter Fitness

samstags 14:00 Uhr (für Fortgeschrittene nach Absprache)