Shaolin Kung Fu

Im Sommer 2013 findet wieder ein Trainingscamp statt. In diesem Jahr werden wir einen Shongshan Shaolin Meister der 31 Gen.  einladen. Weitere Infomationen auf Anfrage.

Voranmeldungen und Rückfragen bitte über das Kontaktformular.

Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
Slide 6
Slide 7
Slide 8
Slide 9
Slide 10
Slide 11
Slide 12
Slide 13
Slide 14

Über Sifu Li Shi Ming

Shi Ming Li gebohren am 05. Februar 1970 wurde in der Province Fujian gebohren und wuchs dort in den ersten Jahren in dem kleinen Dorf Namens XianDong Xian Fu Village auf, daß in der Nähe von HuNan Town ChangLe,  dort wo heute der ausgelagerte Flughafen von Fuzhou (Fujian) liegt.

Er lernte seit seinem 6. Lebensjahr südliches Shaolin Kung Fu. Als sein Meister seinen Lernwillen und Talent erkannte, half er Li Shi Ming später im Shaolin Wushu College aufgenommen zu werden, indem er ihm ein Stipendium gab. Für seine arme Familie war dies eine besondere Gelegenheit und Sie stimmten zu, obwohl Sie Ihren Sohn einige (12) Jahre lang nur kurz zum chinesischen Jahreswechsel sehen würden. Ein Shaolin Meister zu werden, bedeutet auch heute in China ein hohes gesellschaftliches Ansehen und die Absolventen haben hervoragende Chancen im Militär, der Polizei, Film und Theater karriere zu machen. Die nächsten Jahre, also während sechs Jahren Schüler- und sechs Jahren Meisterlehre, verbrachte er von da an in der Songshan Shaolin Schule in Henan, der berühmtesten Schule weltweit.

Hier einige aufgelistete Fertigkeiten, in denen Li zum Meister unterrichtet wurde:

  • ShaoLin 72 Beintechniken
  • ShaoLin Wu Bu Fist
  • ShaoLin Liu He Fist
  • ShaoLin Lou Han Fist
  • ShaoLin Di Tan Fist
  • ShaoLin WuXing Ba Gua Fist
  • Shaolin Drunken Fist / Drunken Sword
  • Shaolin Chang Quan
  • Shaolin Taiji Schwert
  • Taiji Tui Shou
  • San Shou
  • Shaolin San Da Kickboxing und Bodenkampf
  • Shaolin Langschwert
  • Kampfstab und Speer
  • Shaolin Tai Chi Chuan
  • Shaolin Qi Gong