Neue Einsteiger-Gruppe für Ving Tsun

Hervorgehoben

ab 16.01 Januar 2018 eröffnen wir eine neue Einsteiger Gruppe für Ving Tsun Kung Fu. Zeitgleich entsteht ein zusätzliches Fortgeschrittenen-Training.

Das Training findet Di und Do um 18:30 Uhr statt.

Angebot: Meldet Euch bis 30.01.2018 an und bekommt zwei Monate Training gratis!

Ving Tsun ist ein offensives Nahkampfsystem, das aus dem süden Chinas, der Provinz Guangdong kommt. Die Techniken stammen aus dem Shaolin Kung Fu. Als Lehrsystem beinhaltet es lediglich 4 Hand-Formen und zwei Waffenformen, was im Vergleich zu den traditionelleren Stilen sehr wenig erscheint:

Sil Lim Tao
Chum Kiu
Biu Jee
Mook Yan Jong (Holzpuppe)
Look Dim Bun Quan (Langstock)
Baat Cham Dao (Messerform)

Die Spezialisierung der Lehrmethode liegt im Nahkampf auf dem historischen Schlachtfeld oder, wenn man so möchte, der heutigen Straße. Anders als in Kampfsport-Arten, in denen es um Punkte oder Gewinne geht, wurde Ving Tsun für die realistische Verteidiung bzw. dem ernsten Kampf ohne Regeln entworfen. Daher eignet sich diese Kampfkunst auch zur praktischen Selbstverteidigung.

 

Geschichte

Ving Tsun Kung Fu (Wing Chun) hat seinen Ursprung wahrscheinlich im südlichen Shaolin-Kloster und ist danach von Generation zu Generation weiter gegeben worden. Es gibt zahlreiche Legenden und Geschichten, die sich um diese Kampfkunst drehen. Es darf vermutet werden, daß Ving Tsun als Kampfsystem gegen die bestehenden Kung Fu Stile der damaligen Dynasty entwickelt wurde. Wesentlich für die Auswahl der Techniken könnte die einfache Erlernbarkeit für die gemeine Bevölkerung gewesen sein. Insofern kann man Ving Tsun als ein reduktioniertes Shaolin Kung Fu sehen. Ein weiterer Aspekt der Methode ist die Anwendbarkeit gegen körperlich überlegene Gegner.
VT besticht durch Einfachheit und Effektivität im realistischen Zweikampf oder dem Kampf gegen mehrere Gegner.

Ip Man, der 1972 in Hongkong verstarb, stammte aus einer traditionsreichen Linie von Ving Tsun Meistern. Durch seinen Schüler Bruce Lee erreichte Wing Chun  in den 80er Jahren zur Bekanntheit. 2009 erschien eine Verfilmung über Ip Man, die erneut für Popularität sorgte.

Gruppentraining:  Di und Do 18:30Uhr

 

 

Privattraining auf Anfrage

2. Triple Impact Seminar + Winter Breeze Party

Hervorgehoben

Triple Impact Seminar – 04. Febr. 2018 / 15:00 Uhr – ca. 19:30 Uhr
Kampf in allen Distanzen + Winter Breeze Party ­

Wir laden Euch herzlich zu unserm 2. Triple Impact Seminar ein. Der offene Workshop behandelt drei Kampfdistanzen (Kickdistanz-Schlagdistanz-Wurfdistanz).
Wir lernen in allen Distanzen Theorie, Strategie und Technik.
Der Schwerpunkt des Workshops liegt dabei auf Entrance- Techniken und Bridging.

Lernt, offensiv und schnell von der Kick-Distanz, über die Schlagdistanz in die Wurfdistanzen überzugehen!

Wo? Millerhall, Grünberger Str. 143, Gießen.
Wann? Sonntag: 04.02.2018, Einlass 15:00 Uhr

Mitglieder zahlen für das Seminar inkl. Speisen und Getränke
15,- Euro. Nichtmitglieder zahlen 20,- Euro für das Seminar und 10,- Euro für die Party danach.

Anmeldung bis zum 30.01.2018 unter 0163-6717153 oder via Email
info@kung-fu-giessen.de

Winter Breeze Party

Im Anschluß an unser Seminar feiern wir gemeinsam das neue Jahr. Es gibt Speisen und Getränke und auch Cocktails.
Beginn: ca. 19:00 Uhr, open end.

Auch diejenigen, die nicht am Seminar teilnehmen können, sind herzlich zur Party eingeladen. Kosten 10,- Euro für Mitglieder und Nichtmitglieder

Seminar-Details:

  • 15:00 Uhr: Einlass
  • 16:00 Uhr: Weite Distanz (Kickdistanz):
    Überaschungsangriffe
    Leichtkontakttechniken
    Kickkombinationen
    Stopping Kicks
    Initiative erlangen
  • 17:00 Uhr: Schlagdistanz und Infight:
    Disturbing
    Distanz halten
    Distanz überbrücken
    Entrance- Techniken
  • 15 min Pause
  • 18:15 Uhr: Nahdistanz/ Closing:
    Anti-Grappling-Techniken
    Wurftechniken
    Trapping
    Pushing/ Pulling
    K.O. Techniken
    ­
    ­Ende ca. 19:15 Uhr
  • Party ab 19:30 Uhr

Kickboxing fünf mal wöchentlich

Hervorgehoben

Egal, ob Ihr Kickbox-Training  für Fitness und Kondition oder einen anspruchsvollen Wettkampfsport sucht, unser Training bietet:

  • ein umfassendes Ganzkörpertraining,
  • Training mit netten Leuten,
  • Stressabbau, Entspannung und Konzentrationsförderung,
  • Verbesserung der Beweglichkeit,
  • Verbesserung der Ausdauer,
  • Verbesserung der Kraft,
  • eine praktische Selbstverteidigung

und nicht zu vergessen, einen wöchentlich regelmäßigen Spaß, auf den man bald nicht mehr verzichten möchte.

Beim Kickboxen handelt es sich um einen explosiven Kampfsport ohne traditionellen Balast, bei dem Tritte und Schläge zum Einsatz kommen. Bei entsprechendem Training ist Kickboxen auch für die Selbstverteidigung geeignet.

Wettkampferfolge und Tourniersiege stehen bei uns nicht an vorderster Stelle. Wie bei all unseren Kursen stehen Gesundheit und Bewegungsfreude im Mittelpunkt. Wer jedoch die sportliche Herausforderung sucht und an Wettkämpfen teilnehmen möchte, findet bei uns ein engagiertes Team, dass Euch begleitet und fördert.

Trainingszeiten:

Mo. 19:00 Uhr: Kickboxen (
Di: 20:00 Uhr: Kickboxen
Mi. 19:00 Uhr: Kickboxen (Einsteiger)
Do: 20:00 Uhr: Kickboxen
Fr. 18:00 Uhr: Kickboxen (Einsteiger)

 

Die Kurse richten sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene ab 14 Jahre. Vorkenntnisse sind dabei nicht erforderlich

besucht auch unsere neue Seite für Kickboxen www.kickboxen-giessen.de

Kids Kung Fu

Hervorgehoben

Schon in einem sehr jungen Alter kann Kung Fu Ihr Kind vielseitig fördern. Wir unterrichten vorwiegend in Kleingruppen, um so auf die Individualität unserer Kinder besser eingehen zu können, gerade wenn Ihr Sohn/ Ihre Tochter

– sehr schüchtern ist
– sehr lebhaft ist
– sich schlecht konzentriert
– bewegungsfaul ist
– oder Koordinationsprobleme hat.

Kung Fu fördert die motorische Entwicklung auf natürliche und gesunde Weise und bietet Ihrem Kind eine umfassende körperliche Ausbildung. Neben der Motorik unterstützt das Training besonders die sozial- emotionale und die kognitive Entwicklung.
Um mit Kung Fu zu beginnen bedarf es keinerlei sportlicher Vorbildung oder eines besonderen Talentes. Deshalb spricht es alle Kinder an.

Soziales Verhalten, Respekt, Freundlichkeit

Gegenseitiger Respekt gehört zu den zentralen Verhaltensregeln des traditionellen Kung Fu.  Es geht nicht darum, stärker oder besser zu sein als andere, sondern vielmehr um die gemeinsame Verbesserung der eigenen Fähigkeiten, auch um Verletzungen zu vermeiden.

Austoben, Rumturnen und Spielen

Bei allen sportlichen Aspekten möchten wir eines nicht unbeachtet lassen: Die Kinder stehen im Vordergrund und sie sollen mit Freude an Kung Fu herangeführt werden.

Unsere Kinder lernen spielend, sportlicher Drill steht dem schnell im Weg.  Daher legen  wir beim Training viel Wert darauf, dass der Spaß nicht zu kurz kommt. Lustige Übungen, Springen, Austoben, das gehört immer dazu. Unsere Kinder sollen sich im Training richtig ausleben, richtig Lärm machen, hüpfen, springen und  turnen. Das macht Spaß, motiviert und hilft Ihrem Kind sogar dabei, Stress besser verarbeiten zu können.

 

Konzentration

Die Konzentration wird in hohem Maße gefördert, indem bei uns schon die jüngsten Bewegungen erlernen, die Ihre volle Aufmerksamkeit erfordern.

Die Übungen richtig auszuführen, bedarf ein hohes Maß an Konzentration, die Ihr Kind im Laufe der Zeit ganz nebenbei trainiert.

 Koordination

Unsere Kinder lernen bei uns komplexe Bewegungsabläufe, die jeweils beide Körperseiten einbeziehen. Dadurch wird nicht nur die Feinmotorik (z.B. Augen- Hand- Koordination) trainiert, sondern es werden auch beide Gehirnhälften gleichzeitig beansprucht, was auch die kognitive Entwicklung Ihres Kindes fördert.

 

Haltungsschule und Balance

Auch typische Übungen aus der Haltungsschule werden im Kung Fu Training automatisch umgesetzt.

So können z.B. Kinder, die Probleme haben, auf einem Bein zu stehen, dies bereits nach kurzer Zeit tun, indem sie lernen, einen „Tritt“ richtig auszuführen. Die Konzentration auf eine motivierende Aufgabe fördert so nebenbei die Balance und schult das Körpergefühl.

 

Familientarife und Gruppenrabatte

Fragen Sie nach unseren günstigen Familientarifen!

Sollten Sich mehrere Kinder oder ganze Gruppen anmelden, können wir auch ein Training bei Ihnen vor Ort organisieren und Rabatte anbieten.

 

Kostenloses Probetraining

Kommen Sie unverbindlich zu unserem kostenlosen Probetraining. So können Sie und Ihre Tochter/ Ihr Sohn einfach und direkt erfahren, ob es das richtige für Sie/ Ihn ist und wie viel Spaß Kung Fu macht. Wir freuen uns, Sie bald in unserer Schule begrüssen zu dürfen.

 

Preise ab Januar 2018

Wir haben unsere Preise angepasst.

Ab Januar 2018 gelten folgende Tarife:

2-3 mal wöchentliches Training 49,50 (f. 44,50 Studenten) – 12 Monate Vertrag
1 mal wöchentliches Training 39,50 (f. 34,50 Studenten) – 12 Monate Vertrag

2-3 mal wöchentliches Training 44,50 (f. 39,50 Studenten)- 24 Monate Vertrag
1 mal wöchentliches Training 34,50 (f. 29,50 Studenten) – 24 monate Vertrag

 

Tag der offenen Tür am 19.11.17

Vorstellung – offener Lehrgang – Autumn Breeze Party

Wir möchten Euch und Eure Freunde und Familie herzlich zum Tag der offenen Tür einladen.

Vorstellung und Infos ab 14:00 Uhr
Neben Snacks und Getränke gibt es einen offenen Lehrgang für Selbstverteidigung und Infos rund um das Angebot unserer Schule.
Am Abend feiern wir gemeinsam ein weiteres Jahr „Chinese Kung Fu Institute“. Wir freuen uns auf Euch!

Agenda:
14:00 Uhr: Einlass und Informationen rund um die Schule

16:00 Uhr: Lehrgang 1 – Selbstverteidigung auf Distanz
16:30 Uhr: Lehrgang 2 – Selbstverteidigung mit Kickboxen
17:00 Uhr: Lehrgang 3 – Selbstverteidigung im Nahkampf
18:00 Uhr: Lehrgang 4 – Selbstverteidigung im Grappling

19:00 Uhr: Autumn Breeze Party
Millerhall – 1. Stock
Grünberger Str. 143
www.kung-fu-giessen.de mobil: 0163-6717153

Kids Kung Fu – Ferienworkshop

Ferienworkshop für Kinder ab 7 Jahre

Liebe Kinder, liebe Eltern,

vom 07. bis 09. August 2017 findet unser diesjähriges Feriencamp statt. Wir werden wieder viel trainieren, uns zwischendrin ausruhen und vor allem viel Spass haben.

In unserem Ferienworkshop trainiert ihr mit uns die Grundlagen und Bewegungsformen des Shaolin Kung Fu. Koordinations- und
Bewegungsspiele lockern das Training auf. Für Verpflegung in den Pausen ist gesorgt. Bei gutem Wetter trainieren wir draußen.

Der Workshop findet im Ganztagsprogramm inklusive Betreuung statt.

Tr a i n i n g s z e i t e n: 10:00 – 16:30 Uhr
Betreuungszeiten: 08:45 – 17:00 Uhr
Tr a i n i n g s o r t : Chinese Kung Fu Institute, Millerhall
Grünberger Str. 143
35390 Gieße
Kontakt:  Mirko Platz
Anmeldung: info@kung-fu-giessen.de
Te l e f o n: 0163-6717153
Preise: 130,- €, inklusive Verpflegung und Betreuungszeit

Aushang Sommercamp 2917klein

 

Training während der Schulferien

Liebe Mitglieder, liebe Interessenten,

während der ersten beiden Ferienwochen, vom 03.07.-14.07.17 bleibt unsere Schule geschlossen.

Regelung vom 17.07.-11.08.17: „eingeschränktes Training“:

da viele im Urlaub sind oder Ihre Zeit am See verbringen möchten wir die Gelegenheit nutzen, den Trainern ebenfalls etwas Erholung zu gönnen.
Daher findet ein etwas eingeschränktes Training statt:

Kids Training:
ab 5 Jahre – dienstag 15:30 Uhr
ab 7 Jahre – dienstag 16:30 Uhr

Jugendliche:
montags: 17:30 Uhr (freitags: 18:00 Uhr)

Kickboxen:
dienstags: 20:00 Uhr
freitags: 18:00 Uhr

Thaiboxen:
montags 19:00 Uhr

Ving Tsun:
dienstags: 18:30 Uhr

während der „eingeschränkten Trainingszeit“ ist es allen Mitgliedern erlaubt und empfohlen, auch an allen anderen Kursen teilzunehmen und das gesamte Angebot
zu nutzen. Das heißt die Ving Tsunler können auch zum Kickboxen und Thaiboxen gehen und umgekehrt.

Weiterhin ist es möglich, nach Absprache mit den jeweiligen Trainern, ein freies Training zu vereinbaren.

Wir wünschen allen schon jetzt eine schöne Ferienzeit und gute Erholung!!!!

Euer CKFI Team

Kickboxing für Jugendliche

Liebe Kampfsportinteressierte,

durch die Erweiterung unseres Trainerteams sind wir ab sofort bereit, Kickboxen – Training für Jugendliche und fortgeschrittene Kinder ab 11 Jahren anzubieten. Jugendliche können auch weiterhin zusammen mit den Erwachsenen freitags um 18:00 Uhr trainieren.

Das Training beginnt ab 08.05.2017

montags und mittwochs um 17:15 Uhr

keine Vorkenntnisse erforderlich. Mindestalter 11 Jahre

Probemonat ab sofort für nur 29,50 Euro

meldet Euch ab sofort zu einem kostengünstigen Probemonat an!

Die Schnuppermonate gibt es nur, solange der Platz reicht.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch 🙂